Preisverleihung für den 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb!

Bisschen-politisch-mal-werden

Preisverleihung und Buchpräsentation

Hierzu laden wir herzlich ein am Samstag , 27. Januar 2018 um 20.00 Uhr in die Rotunde Bochum  im Herzen des Bermuda-Dreiecks, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44 787 Bochum.

Eintritt: 5,00 €
(Für Fördermitglieder ist der Eintritt frei)
Um Kartenreservierung wird gebeten unter kontakt@ruhrpoeten.org

Wir freuen uns auf  eine tolle Veranstaltung mit den Texten aus dem Wettbewerb! Die politische Tradition der Ruhrgebietsliteratur fortzuführen war Aufgabe des 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerbs. Viele Autorinnen und Autoren sind dem Aufruf gefolgt. Es gingen 98  “Erwachsenentexte” und 23 Texte für den ersten Jugendwettbewerb ein. In einem Festakt ehren die Ruhrpoeten die Preisträger und stellen die entstandene Anthologie im Rahmen einer Lesung vor, die musikalisch begleitet wird.

 

Wir danken herzlich den Förderern und Sponsoren des 4. Ruhrgebietsliteraturwettbewerbs:

logo

    Lenius        Willers

 

Für Euch haben wir Budengeschichten gesammelt.

Die Ruhrpoeten e.V. freuen sich sehr, dass diese wunderbare Sammlung an Texten, Geschichten und Gedichten erscheinen konnte. Wir haben im Vorfeld zum 1. Tag der Trinkhallen einen Schreibaufruf gestartet und enorme Resonanz erhalten. 77 Einsendungen haben uns erreicht, aber auch viel Lob für die schöne Idee, einen Anlass zu geben, sich mit der Budenkultur im Ruhrgebiet auseinanderzusetzen:

Ruhrpoeten e.V. (Hg.): Budenzauber – Texte zum schönsten Ort im Ruhrgebiet. Essen : Klartext-Verlag, 2016, 110 S. , ISBN: 978-3-8375-1707-1